Archive for Februar 18th, 2011

Steinzeit

Irgendwann vor ewigen Jahren…. Oder so ähnlich.
Da haben wir in einem Haus direkt an der Dorfhauptstraße gewohnt und gegenüber von uns gab es ein Gasthaus. Ich glaube Peters hieß das.
Wie dem auch sei… Jedenfalls, gab es an dieser Hauswand einen Kaugummiautomaten. Wer allerdings in Twisteden wohnte, hatte einige davon zur Verfügung, das Dorf war quasi zugepflastert damit. :D
Der gegenüber von uns war eigentlich der beste von allen (schließlich haben wir alle etliche Male durchprobiert – wir mussten das also wissen).. Da gab es diese kleinen, roten Kaugummis, mit der Folie drumherum. Die schmeckten nach Kirsche oder Erdbeer oder sowas und waren innendrin etwas saurer. Auuußerdem kamen da, wenn man 5 Pfennig einwarf, gleich 2 oder 3 von diesen Kaugummis raus.

Und letztlich kam ich nach der Arbeit an einem Kaugummiautomaten vorbei.. Aus irgendeinem Grund konnte ich nicht widerstehen und warf 10 Cent (fast 20 Pfennig!) in diesen Automaten, um mich ein bisschen nostalgisch zu fühlen. Natürlich gab es dafür nur ein Kaugummi und es war weder eingepackt, noch rot. Im ersten Moment dachte ich “Ih”, wegen der ganzen Bakterien und so, aß es aber dennoch, weil mich das als Kind auch nicht gestört hatte.
Was stellte ich fest?
Die Kaugummis von heute schmecken nicht mehr!
Ob das nun an mir lag, weil ich einfach alt und spießig geworden bin (bin ich spießig? Oo) , oder daran, dass Kaugummiautomaten aussterben und sich daran niemand mehr bedient, ist natürlich fraglich.
Fakt ist: Das war das letzte Kaugummiautomatenkaugummi, dass ich gegessen habe. Es sei denn, ich finde nochmal CenterShocks.

Wisst ihr, was ich aber immer noch liebe? Die Kaugummis, die aussehen wie Wassermelonen und genauso schmecken..

Februar 18, 2011Melli 7 Comments »
FILED UNDER :Allgemein